UNTERKUNFT ESSEN & TRINKEN SEHENSWERTES KUNST & KULTUR PAUSCHALANGEBOTE SPORT & FREIZEIT
ORT TERMINKALENDER GESUNDHEIT ANREISE & VERKEHR CAMPING KARTEN
 
 
  [ Sehenswertes: Stolpe ]

Schloss StolpeEtwa 3 km östlich von Usedom liegt das beschauliche Dorf Stolpe. Hier stand einst das Schloss Stolpe, Wahrzeichen slawischen Reichtums und Macht, erbaut in seiner heutigen Form im 17. Jhd. und durch Friedrich von Schwerin im Jahre 1905 völlig umgestaltet. 1945 musste die letzte Adlige Bewohnerin vor der anrückenden Roten Armee fliehen. Die Russen plünderten sodann das Schloss, das Baumaterial wurde zum Bau von neuen Bauernhäusern verwandt.
In der DDR diente der übriggebliebene Teil als Ferienlager, das Land rundherum wurde den Funktionären übergeben und zur Bearbeitung durch die Bauern genutzt. Immer mehr verfällt das sanierungsbedürftige Schloss, Wind und Wetter rütteln arg an seiner Bausubstanz, ein Investor ist nicht in Sicht. 

Kirche von Stolpe
Stolpe und Fritz Reuter
zurück